Bild Künstler

Diskussionsabend: Zwangsarbeit in Bad Hersfeld 1939 - 1945

Informationsveranstaltung

Die Arbeitsgruppe Zeitsprünge, deren Mitglieder im Raum Bad Hersfeld-Rotenburg beheimatet sind, lädt in Kooperation mit der Initiative "Bunt statt braun" zu einem Vortrags- und Diskussionsabend ein. Die Referenten werden die Aspekte der "Zwangsarbeit & Zwangsarbeiter 1939 - 1945 in der Region" in den Fokus zu rücken.

„Bunt statt braun“ ist ein Bündnis von Menschen und Organisationen im Landkreis Bad Hersfeld-Rotenburg für Toleranz und Vielfalt, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Es will sich für Willkommenskultur einsetzen und so informieren, dass nie wieder Faschisten und Nazis Einfluss im gesellschaftlichen Leben nehmen können.

 

Fr, 22.06.2018

20:00 Uhr

Eintritt frei